Positionierung und Sichtbarkeit im Onlinebusiness

von Julia
Positionierung und Sichtbarkeit im Onlinebusiness

Wie kannst du mit deinem Business sichtbarer werden und dich von der Masse abheben? Brauchst du unbedingt eine klare Positionierung (Nische) und wie findest du sie? Diesen Fragen werde ich in diesem Beitrag auf den Grund gehen.

1. Dein starkes Fundament

Dein Business benötigt zuallererst eine starke Basis – deine Positionierung sowie dein Angebot. Das betrifft zum einen die Eckpfeiler deines Angebots, dein Alleinstellungsmerkmal und deinen Mehrwert. Wie du das rausfindest, kannst du hier nachlesen:

→ Erfolgreiches Business: Wie positioniere ich mich richtig?
→ Definiere dein unwiderstehliches Angebot
→ Wie du Angebote erschaffst, die dir deine Kund*innen aus den Händen reißen
→ Authentisch und mutig — so findest du deine Stimme in der Online-Welt

Zum Anderen gehört hier auch unbedingt ein Mindset mit hinein. Nur wenn du selbst von deinem Angebot überzeugt bist, kannst du damit auf lange Sicht erfolgreich sein. Innere Zweifel und Blockaden wirken sich immer auch auf dein Business aus. Mehr darüber erfährst du im Beitrag: → Wenn dich nichts mehr aufhalten kann: Blockaden in Deinem Business lösen

2. Visuelle Markenidentität

Wenn dein Angebot und deine Positionierung stehen, muss die Essenz deines Business noch in eine ästhetisch ansprechende Form gegossen werden. Das betrifft dein Logo, deine Firmenfarben, Schriften, Fotostil, Schreibstil und vieles mehr. Achte darauf, dein so entwickeltes Corporate Design bzw. Branding durchgängig auf allen Kanälen und Profilen zu verwenden. So erreichst du einen hohen Wiedererkennungswert für deine Marke.

→ Wie du deine persönliche Marke stärkst
→ Dein perfektes Logo: Was du bei der Gestaltung beachten solltest
→ Wie du deine Business-Webseite selbst gestalten und einrichten kannst
→ Wie du mit deiner Webseite mehr Kunden gewinnen kannst

3. Deine Zielgruppe

Ohne eine ausreichende Nachfrage ist auch das beste Angebot nicht viel wert. Wer ist dein*e Zielkund*in? Mit wem möchtest du am liebsten zusammenarbeiten und an wen richtet sich dein Angebot im Speziellen? Was haben deine Wunschkund*innen für einen Nutzen von deinen Produkten bzw. Dienstleistungen? Was ermöglichst du ihnen?

Klarheit bezüglich deine Zielgruppe ist ein essentieller Baustein für dein erfolgreiches Business bzw. zur Steigerung deiner Sichtbarkeit. Um deine Wunschkund*in zu bestimmen, kannst du diese Tipps und Impulse zu Hilfe nehmen:

→ Finde deine Wunschkunden: Deine Zielgruppe gezielt definieren und ansprechen

4. Kommunikation & Marketing

Zu guter Letzt muss deine Botschaft natürlich auch bei deiner Zielgruppe ankommen. Überlege dir dazu, welche Kanäle du bespielen und welche Inhalte du dort veröffentlichen möchtest. Ganz wichtig: Du brauchst nicht ALLE verfügbaren Social-Media-Kanäle zu bespielen! Suche dir 1-2 Kanäle raus, die dir wirklich gut liegen und Freude machen. Das ist der Schlüssel zum Erfolg – denn ohne Spaß bei der Sache kommt deine Botschaft auch nicht positiv rüber. Ein Kanal muss übrigens nicht immer nur ein Social-Media-Profil sein, sondern kann auch einfach ein Blog, Podcast oder Youtube-Channel sein.

Halte dir bei der Erstellung deiner Inhalte immer an deine Zielkund*innen vor Augen. Auf welchen Seiten suchen sie nach Informationen zu ihrem Anliegen? Welche Art von Inhalten bevorzugen sie? Was spricht sie besonders an?

→ Deine Angebote richtig kommunizieren
→ Konstant neue Wunschkunden in 10 Schritten
→ Wie du erfolgreiche Social-Media-Beiträge schreibst, die deine Follower lieben werden
→ Deine komplette Social-Media-Planung fürs ganze Jahr
→ Deine Angebote in Social Media promoten
→ Brauche ich unbedingt einen Newsletter?
→ Authentisches Marketing für dein Angebot: Baue eine Beziehung zu deiner Zielgruppe auf
→ 6 effektive Marketing-Strategien: Bring dein Business aufs nächste Level

Onlinekurs „Positionierung & Nische finden“

Positionierung & Nische findenDeine Positionierung bildet das Fundament deines Business. In diesem Kurs erarbeitest du deine perfekt passende Nische, mit der du dich 100% wohl fühlst, deine Sichtbarkeit & Reichweite erhöhst und den Wiederkennungswert deines Angebots steigerst.

Mit einer klar definierten Nische kannst du dich schneller als Expertin auf deinem Gebiet positionieren und steigerst damit Reichweite und Sichtbarkeit. Warum? Du wirst von Anfang an mit einem bestimmten Thema in Verbindung gebracht. Menschen, denen dein Angebot zusagt, merken sich deinen Namen in Verbindung mit diesem Thema. Du kannst dein gesamtes Branding, deinen Content, dein Angebot genau auf diese Nische zuschneiden und deine Zielgruppe damit sehr effektiv ansprechen.

Diese Themen behandeln wir im Kurs:

  • Dein Warum & Deine Werte
  • Deine Vision & Deine Message
  • Deine Stärken
  • Deine ganz individuelle Heldinnenstory
  • Deine Nische / Dein Alleinstellungsmerkmal
  • Nische finden als Scannerin / Vielbegabte
  • Dein Elevator Pitch
  • Deine persönliche Marke

Erfolgreiches Onlinebusiness mit passivem Einkommen aufbauen

Positionierung und Sichtbarkeit im Onlinebusiness

0 kommentieren

You may also like

Kommentar schreiben