Wenn dich nichts mehr aufhalten kann: Blockaden in Deinem Business lösen

von Julia
Wenn dich nichts mehr aufhalten kann: Blockaden in Deinem Business lösen

Gastbeitrag von Victoria Heinz

Business führen, den Herzensweg gehen… das alles ist ein Weg, der in die Erfüllung führt. Jedoch häufig zeigen sich auch auf ebendiesem Weg Steine, Blockaden, die wir ganz leicht wegräumen, ja auflösen können – wenn wir wissen, wie.

Für Blockaden gibt es stets „gute Gründe“…

Tatsächlich meist gibt es unbewusste oder übernommene Ideen, Glaubenssätze und „gute Gründe“, die wirken, wenn sich ein Rädchen aktuell ganz und gar nicht weiterdrehen lassen möchte. So zeigt sich das in meiner Arbeit mit Klientinnen und Klienten, die eine Idee von einer Sache haben, sich und ihr Business weiterentwickeln möchten, zum Teil bereits sehr erfolgreich sind – aber an irgendeiner Stelle hapern, nicht weiterkommen. Und: zumeist spiegelt sich ebendieses Thema auch parallel auf anderen Ebenen, etwa in der Beziehung, Gesundheit oder zuhause mit den Kindern.

Wie im Innen, so im Außen…

Unser „Außen“ ist ein Spiegel der Summe unseres Inneren, d.h., das, was wir von uns selbst glauben, denken oder in uns fühlen, zeigt sich unwillkürlich in unserer direkten Umgebung – sei es im Business, in Beziehungen oder privat. So ist es auch mit Blockaden, unliebsamen Kunden oder dem Punkt, an dem es gerade einfach nicht weitergeht. Warum ist das so, was liegt darunter? Wieso passiert genau das zum wiederholten Male, und warum Dir?

Jules Geschichte – Selbstwert und Kundenwertschätzung

Jule, 31, zum Beispiel ist beratend selbstständig, jedoch hat sie immer wieder mit KundInnen zu tun, die ihren Preis verhandeln oder sehr spät zahlen. Wir entdecken mindestens eine Handvoll innerer unbewusster Prägungen, die ihren eigenen Wert hinterfragen. Schon als Kind musste sie um ihr Taschengeld oder andere „Vergünstigungen“ häufig betteln, erinnerte sie sich, was sie nur sehr ungern hat. Das innere Kind in ihr schloss daraus, dass sie es vielleicht nicht wert war, dass man ihr gern Taschengeld gab. In ihr waren Ideen wie „Wieso sollten die mir das zahlen“ wie auch übernommene Glaubenssätze aus ihrem Familiensystem („Geld ist nicht das Wichtigste“, „Geld verdirbt den Charakter“) wirkten in ihr und verhinderten im Außen einen entsprechenden Geldfluss durch ihre KundInnen. Kernthema war, ihren Selbstwert von innen zu füllen, der sich in ihrem Arbeitsalltag mitentwickelte, wie sie sich fühlte.

Der Schlüssel liegt zu 99,9% in uns selbst

Ob Ideen übernommen sind oder wir sie selbst kreiert haben ist gar nicht so wichtig, entscheidend ist nur, ob wir sie verändern möchten und uns somit die Türen aufschließen, endlich in Meilenschritten voranzuschreiten. Manchmal wurzeln Themen, die wir haben, in der Herkunftsfamilie, im eigenen Ahnensystem. Manchmal sind sie historisch oder seelisch, wie tragen sie bereits länger mit. Auch entspringen sie oft Erfahrungen und Prägungen, die wir als Kind gemacht oder aus Beobachtung gelernt haben. Wo auch immer wir ansetzen, wir finden unsere Schlüssel – und sind so in der Lage, uns und sogar unser Familiensystem wunderbar in die Heilung zu führen.

Wie Andrea den Druck aus ihrer Familie nahm…

Ein weiteres Beispiel ist meine Arbeit mit Andrea. Andrea ist zweifache Mutter und Unternehmerin. Da in ihrer Ursprungsfamilie Beruf, Rang und Status sehr von Bedeutung waren, arbeitete auch sie – unbewusst, „etwas in ihr zwang sie dazu“, so ihre Beschreibung – bis in die Nacht. Zuhause war sie gestresst, im Beruf stets „unter massivem Druck und Anspannung“ – bis ihre Tochter schulisch („ohne Gründe“) zusammenbrach und sie selbst einen Burnout erlebte. Als sie begann, ihre inneren Antreiber zu heilen, begann ihre Tochter auf leichte Weise schulisch aufzustreben – und Andrea fand eine entspannte Work-Life-Balance. Ihr 17-jährhiger Sohn, der sich bisher für nichts so recht begeistern konnte, entschied sich für eine Lehrstelle. Der Spiegel ihres Hyperdruckes hatte sich in ihrem ganzen System Familie gezeigt. Andrea fand ihre Schlüssel in ihrer Herkunftsfamilie und ihren eigenen Werten und Überzeugungen, die sie im Laufe mehrerer Sitzungen in eine gesunde und beruflich erfüllende Energie entwickelte.

Blockaden, die sich zeigen, wollen gelöst werden…

Und wie ist es, wenn wir einfach nicht weiterkommen? Stagnieren? Auch hier führt der Schlüsselweg nach Innen. Wofür ist das gut, was profitieren wir (vielleicht noch unbewusst) davon, dass die Situation im Moment so ist, wie sie ist? So ging es Katharina, die eine Idee von einer sehr kreativen Selbstständigkeit hatte, jedoch nicht über ihre Anstellung hinauskam. Ebenso spiegelte sich die Situation in ihrer Partnerschaft. „Ich weiß, da ginge so viel mehr, aber ich verändere einfach nichts. Warum, weiß ich nicht.“ Wir arbeiteten mit der Energie ihrer Großmutter, die als junge Frau sehr innovativ gewagt hatte aufzubrechen, aus „sicheren Verhältnissen“ zu gehen. Dann kam der Krieg, sie war gezwungen heimzukehren und die ungeliebte Ehe fast schon reumütig einzugehen. Diese Energie wiegte sehr in ihr, sie lehrte sie, bodenständig, vernünftig und nicht „blauäugig“ loszuziehen und verhinderten gleichzeitig, ihre Ideen mit ausgebreiteten Flügeln umzusetzen. Heute ist Katharina selbstständig, sie hat sich aus ihrer jahrelangen „Kompromissbeziehung“ gelöst und ihren Mann angezogen, der mit in ihrem Unternehmen tätig ist.

Das Hinsehen ist der erste Schritt…

Verstehen wir, dass Situationen, die uns begegnen, uns entwickeln können, macht das Ganze auf einmal einen Heidenspaß. Ich selbst liebe es, Themen aufzuschlüsseln, und in neue, beflügelnde Ordnungen zu führen. Wir müssen nur hinsehen und nicht mehr kämpfen, hadern oder kompensieren. Eigentlich ist es so leicht – Schlüssel ist die Begegnung und der Dialog mit uns selbst und unseren inneren Beweggründen und Ideen. So werden wir sogar eines Tages zu unserem eigenen Transformations-Coach – unsere eigenen Begleiter zu Erfüllung, Erfolg und unserem persönlichen Glück!


Bist Du an dem Punkt, an dem es nicht so recht weitergeht? Du hast eine Idee von dem, was Du möchtest, diese Energie in Dir – aber irgendwie kommt sie nicht so recht zum Tragen? Ich helfe Dir gerne. In einem Einzeltermin führen wir Dich zum Kern und zu Deinen Schlüsseln. Ich freue mich auf Dich!

Über Mich

Victoria HeinzIch bin Victoria, Coach & Energetikerin, und begleite Menschen, ursächliche Blockaden auszulösen und ihre Ziele umzusetzen. Oft stehen „Altlasten“ im Weg, die wir ausräumen können, um so leicht und inspiriert in unsere eigene Erfüllung zu gehen… Möchtest Du das auch? >> www.highessencehealing.com

Erfolgreiches Onlinebusiness mit passivem Einkommen aufbauen

Wenn dich nichts mehr aufhalten kann: Blockaden in Deinem Business lösen

0 kommentieren

You may also like

Kommentar schreiben