Definiere dein unwiderstehliches Angebot

von Julia
Definiere dein unwiderstehliches Angebot

Im heutigen Beitrag möchte ich dir ein paar Übungen und Impulse an die Hand geben, um dein Angebot aus dem Herzen heraus zu kreieren und perfekt auf deine Wunschkunden anzupassen. Dafür sind zwei Komponenten maßgeblich: Dein „Warum“, also das, wofür du hier bist und was du in die Welt bringen willst – und der größten Herausforderung deiner Kund*innen, also das Problem zu dem du eine maßgeschneiderte Lösung anbieten kannst.

Dein Warum

Um deinem Warum auf die Spur zu kommen, kannst du dir die folgenden Fragen stellen:

  • Welchen Unterschied möchtest du auf dieser Welt machen? Inwiefern ist die Welt ein besserer Ort, weil du hier gewesen bist?
  • Was hast du als Kind gern getan, bist richtig darin versunken?
  • Welche Probleme und Missstände auf der Welt würdest du gern positiv verändern?
  • Wofür loben dich andere häufig? Wofür bedanken sie sich bei dir?
  • Womit beschäftigst du dich von innen heraus, ohne nachzudenken, sehr häufig und vergisst dabei die Zeit?
  • Welche Themen liegen dir am Herzen? Was ist dir wichtig im Leben?
  • Was würdest du in die Welt bringen, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern könntest?

Schreibe dir dein Warum auf und hänge es dir an deine Pinnwand bzw. über den Schreibtisch. Lies es dir immer wieder durch, bis du ganz davon erfüllt bist. Jede deiner Handlungen im Leben kann sich nun an diesem Warum orientieren! Das macht auch viele Entscheidungen einfacher und dient dir wunderbar als Kompass.

→ Download Arbeitsblatt zum Ausfüllen

Die größte Herausforderung deiner Kund*innen

Um nun dein maßgeschneidertes Angebot zu entwickeln, musst du erstmal herausfinden, was deine Kund*innen wirklich brauchen.

  • Was sind ihre größten Herausforderungen im Beruf bzw. im Alltag?
  • Wo kommen sie allein nicht weiter? Wobei wünschen Sie sich Unterstützung?

Um das heraus zubekommen kannst du z.b. eine Umfrage unter deinen Kund*innen bzw. Followern starten- über deinen Blog, Social-Media-Kanäle, per E-Mail oder im persönlichen Gespräch. Außerdem kannst du dich in Gruppen und Foren zu deinem Themengebiet umschauen:

  • Welche Fragen tauchen immer wieder auf?
  • Wo gibt es eine Lücke, die du mit deinem Angebot füllen könntest?

→ Download Arbeitsblatt zum Ausfüllen

Deine Lösung

Nach der Marktrecherche kannst du anfangen, deine Ideen zu notieren. Schreib hier erstmal ungefiltert alles auf, was dir einfällt – ohne zu bewerten oder vorzusortieren.

  • Wie kannst du deinen Kund*innen helfen?
  • Welche konkrete Lösung kannst du deinen Kund*innen bieten?

Dein Angebot verfeinern

Im Anschluss solltest du dein Angebot nochmal einer Marktanalyse unterziehen und es verfeinern, bzw. noch genauer auf deine Zielgruppe zuschneiden.

Schau dir ein paar vorhandene Angebote zu diesem Thema an, in dem du deine verschiedenen Ideen einfach mal in eine Suchmaschine eintippst.

  • Welche Angebote zu diesem Thema gibt es bereits?
  • Welches Thema behandeln sie genau?
  • Sind diese Angebote wirklich kundenorientiert und lösen ein Problem?
  • Was für ein Angebot fehlt noch am Markt?
  • Was kann ich in meinem Angebot besser umsetzen als meine Mitbewerber?
  • Kann ich mich durch das Eingrenzen auf eine Nische von den bestehenden Angeboten abheben?
  • Wie kann ich meine persönliche Geschichte (eigene Erfahrungen) dafür nutzen, ein maßgeschneidertes Angebot zu kreieren?

Du hast es geschafft: Dein unwiderstehliches Angebot

Beschreibe dein Angebot nochmal kurz und knapp in 1-2 Sätzen nach dem folgenden Schema:

Mithilfe meines Angebotes können meine Kund*innen ….

Ich helfe meinen Kund*innen bei …

Onlinekurs: „Kreiere dein unwiderstehliches Angebot“

Dein perfektes AngebotEntwickle maßgeschneiderte Angebotspakete, die perfekt auf die Bedürfnisse deiner Zielgruppe zugeschnitten sind und wirklich gekauft werden. Mit meiner 4-Schritte-Formel formulierst du im Handumdrehen die passenden Angebote für dein Business.

Mein Onlinekurs „Kreiere dein unwiderstehliches Angebot“ führt dich in 9 Modulen Schritt für Schritt zum Ziel – genau passend für dein Business, deine Art zu arbeiten und deine Wunschkunden. Wir schauen uns gemeinsam an, was deine Herzensthemen sind und wie du in deinem Business arbeiten willst – denn natürlich sollte dein Angebot vor allem zu DIR passen, authentisch sein und deine Persönlichkeit widerspiegeln. Wir sprechen über die unterschiedlichen Arten, Angebote zu kommunizieren und schauen uns an, wie du deinen Wunschkunden am besten helfen kannst. Aus all diesen Zutaten schnüren wir dann deine eigenen Angebotspakete und schauen, wie du sie ganz individuell und zu dir passend gestalten kannst.

Erfolgreiches Onlinebusiness mit passivem Einkommen aufbauen

Definiere dein unwiderstehliches Angebot

Definiere dein unwiderstehliches Angebot

Definiere dein unwiderstehliches Angebot

0 kommentieren

You may also like

Kommentar schreiben