Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

von Julia
Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

Heute wartet ein wahnsinnig spannendes und inspirierendes Interview auf euch. Ich spreche mit Designerin, Autorin und Glücksministerin Gina Schöler über ihr absolutes Herzensbusiness: Das von ihr gegründete Ministerium für Glück und Wohlbefinden. Was als Studienprojekt begann ist mittlerweile zu einer international bekannten Institution zu den Themen gutes Leben, Achtsamkeit, Glück und Erfüllung geworden. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Im Interview erfahrt ihr:

  • Wie Gina ihr Herzensbusiness gegründet hat
  • Wie sie erste Angebote kreiert und Kunden gefunden hat
  • Mit welchen Herausforderungen sie konfrontiert wurde und wie sie diese gemeistert hat
  • Wie sie Achtsamkeit und Selbstfürsorge in ihren Alltag integriert
  • Auf welchen Kanälen sie aktiv ist, um ihr Herzensbusiness bekannt zu machen
  • Wie sie ihren Alltag als selbstständige Mama meistert
  • Und noch vieles mehr!
Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

 

Zur Webseite: → Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

Erfolgreiches Onlinebusiness mit passivem Einkommen aufbauen

Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

Ein erfolgreiches Herzensbusiness aufbauen: Glücksministerin Gina im Interview

4 Kommentare

You may also like

4 Kommentare

Sirit 14. Januar 2020 - 14:13

Ich finde die Interview Form in Blogs ein wirklich gutes Mittel, Dinge auch mal nebenher laufen zu lassen. Zu hören, statt wieder und noch was zu lesen. Das wollte ich Dir nur hier mal hinterlassen! Schacka ! Ich höre gleich, wenn die Hausaufgaben der Kids erledigt mal rein! Dankeschön. Aloha, Sirit von Textwelle, der Textagentur

Antworten
Julia 19. Januar 2020 - 6:20

Danke, liebe Sirit! ich LIEBE diese Interviews auch sehr. Finde es immer wieder sooo spannend, die unterschiedlichen Geschichten zu hören.

Antworten
Esther 22. Januar 2020 - 22:30

Liebe Julia,
vielen Dank für das tolle Interview! Hat mir sehr gut gefallen. Das betrifft sowohl Deine Fragen als auch Ginas Antworten. Absolut sympathisch und authentisch 😊.

Antworten
Julia 23. Januar 2020 - 7:57

Hallo Esther, das ist superlieb von dir, danke! Es hat mir auch mega Spaß gemacht – ich LIEBE Ginas Arbeit einfach! :)

Antworten

Kommentar schreiben