Bau dir ein Netzwerk aus Business-Buddies: Warum Austausch so wichtig für dein Business ist

von Julia
Bau dir ein Netzwerk aus Business-Buddies: Warum Austausch so wichtig für dein Business ist

Stell dir vor, du tüftelst gerade an deinem neuen Angebot – einem Buch, Onlinekurs oder ein Coachingprogramm. Aber irgendwie kommst du nicht weiter, dir fehlt der direkte Austausch zu deinen Ideen. Oder vielleicht hast du einen schlechten Tag, zweifelst an allem und würdest am liebsten alles hinschmeißen. Wäre es nicht super, wenn du all das mit deinen liebsten Business-Freundinnen besprechen könntest? Im vertraulichen Rahmen, in positiver und unterstützender Grundstimmung – mit Frauen, die dich zu 100% verstehen und vielleicht schonmal selbst in deiner Situation waren?

In meinen Business-Coachings erlebe ich immer wieder Kundinnen, die als Einzelkämpferinnen unterwegs sind. Und auch ich habe lange so gearbeitet: Ich dachte, ich müsste alles allein schaffen und mir nicht in die Karten schauen lassen. Aber ich kann dir versichern: Der Weg zu einem erfüllten Business-Alltag ist sehr viel steiniger und grauer ohne ein paar Business-Buddies an deiner Seite. Du wirst tolle Ideen verwerfen, die so groß hätten werden können. Du lässt dich viel schneller von abfälligen Kommentaren verunsichern. Du wirst hinfallen und dieses eine Mal vielleicht nicht deine Krone richten und nicht wieder aufstehen – sondern dein Business an den Nagel hängen. Mit Business-Buddies meine ich einfach nur andere selbstständige Frauen – die auf einem ähnlichen Weg sind wie du. Das gleiche Mindset haben. Große Visionen von ihrer Zukunft, eine tolle Geschäftsidee, mit der sie vielen Menschen helfen wollen. Die dich, deine Herausforderungen und Zweifel verstehen. Das müssen gar nicht viele sein – eine Hand voll reicht schon aus, je nachdem was für ein Typ du bist.

Warum brauchst du ein solches Netzwerk aus Unterstützerinnen?

Unter meinen Coaching-Kundinnen kann ich die Unterschiede zwischen Frauen, die Einzelkämpferinnen sind und Frauen, die ein Netzwerk aus Unterstützerinnen haben, glasklar erkennen. Die Einen sind superschnell verunsichert, kommen kaum voran, zweifeln an beinahe allem was sie tun, lassen sich von anderen kleinreden – sie haben einfach keinen Support, Niemanden der ihnen den Rücken stärkt. Die Anderen haben zwar die gleichen Zweifel und Herausforderungen zu meistern – aber sie holen sich Hilfe. Rufen Freundin A oder B an, die auch selbstständig ist – schütten ihr Herz aus, besprechen Ideen, holen sich Feedback und lassen sich Mut machen. Und schwupps wird die Krone gerichtet und weitergemacht.

Mein eigenes Business (die Business-Heldinnen sind mein 3. eigenes Unternehmen) war schon nach wenigen Wochen am Markt erfolgreich. Nicht weil ich „Glück hatte“! Sondern weil ich jede Menge Unterstützerinnen und Kontakte aus meinen vorigen Berufsjahren hatte und diese auch genutzt habe. Weil ich mittlerweile gelernt habe, meine Sorgen zu teilen (ebenso wie meine Ideen!) – und somit immer wieder auf den richtigen Weg gefunden habe.

Was mit deinen Business-Buddies einfach mehr Spaß macht

Frauen liegt Austausch und Unterstützung einfach im Blut. Es macht ihnen Freude und sie gehen darin auf. Nutze das auch für dein Business!

  • Ihr könnt euch gegenseitig Feedback geben
  • Ihr könnt euch gegenseitig puschen und Mut machen, mit eurer Botschaft oder dem neuen Projekt rauszugehen
  • Ihr könnt euch gegenseitig aufbauen, wenn eine von euch (oder beide!) einen schlechten Tag oder eine schlechte Phase haben
  • Ihr könnt leichter Entscheidungen treffen, weil ihr eure Ideen nicht im stillen Kämmerlein austüfteln müsst sondern darüber sprechen und andere Meinungen einholen könnt
  • Ihr versteht gegenseitig eure Sorgen, Herausforderungen und Zweifel viel besser als Menschen, die nicht selbstständig sind und mit dem ganzen Wirbel einfach nichts anfangen können
  • Ihr könnt euch nicht nur zum Business, sondern natürlich auch zum privaten Alltag austauschen – denn auch hier gibt es bei Selbstständigen oft Gemeinsamkeiten
  • Jemand anderes kann dein Potenzial manchmal besser erkennen als du selbst und es dir 1:1 spiegeln
  • Ihr könnt euch gegenseitig Kunden empfehlen
  • Ihr könnt tolle gemeinsame Projekte starten oder euch gegenseitig bei euren Projekten unterstützen

Und wo findest du deine Business-Buddies?

Keine Sorge: Du musst dafür nicht auf ein Netzwerk-Event gehen und dich auch nicht irgendwo bewerben und darauf hoffen, in den Kreis der Auserwählten aufgenommen zu werden. Ich rede von ganz normalen Business-Freundschaften, wie sie im Alltag bei den meisten von uns ganz von allein entstehen. Seien es Kundinnen oder Kolleginnen, die plötzlich zu Freundinnen werden. Oder Frauen, die du über ein Forum, ein gemeinsames Coachingprogramm oder eine Facebook-Gruppe kennengelernt hast. Möglichkeiten gibt es viele, du musst sie nur ergreifen!

Hier kannst du auf die Suche nach Business-Buddies gehen:

Business-Heldinnen Community
Mompreneurs
she-preneur Community
Fempreneur Network
feminess Community
Female Business Community
Unternehmerin werden, sein & bleiben!

Kennt ihr weitere tolle Gruppen? Schreibt gern eure Links in die Kommentare und berichtet von euren Erfahrungen.

Erfolgreiches Onlinebusiness mit passivem Einkommen aufbauen

Bau dir ein Netzwerk aus Business-Buddies: Warum Austausch so wichtig für dein Business ist

Bau dir ein Netzwerk aus Business-Buddies: Warum Austausch so wichtig für dein Business ist

1 kommentieren

You may also like

1 kommentieren

Zeig dich! Warum du mit deinen Ideen nach draußen gehen musst, anstatt monatelang daran zu feilen | Business-Heldinnen • Einfach online erfolgreich 19. Mai 2020 - 6:15

[…] → Bau dir ein Netzwerk aus Business-Buddies: Warum Austausch so wichtig für dein Business ist […]

Antworten

Kommentar schreiben